Beim eigenen Wintercup mussten sich die Greve-Kids bei den Finalrunden lediglich dem Turniersieger vom Hombrucher SV (E1 - Junioren) geschlagen geben und landeten so

auf dem 2. Platz.

Zum Turnierstart besiegten unsere Jungadler die Sportfreunde aus Sümmern souverän mit 3:1 und stellten so bereits die Weichen auf Viertelfinalkurs.

Die darauffolgende 0:1 Niederlage gegen die U10 vom KSV Hessen Kassel war sicherlich nicht eingeplant, zeigte allerdings auf, dass man für einen Erfolg sicherlich mehr auf´s Parkett bringen musste, als nur die bloße Anwesenheit J Die Kasseler waren top motiviert und ließen die Jungborussen letztlich niemals richtig zur Entfaltung kommen. Der Sieg des Wilke - Teams war mit solch einer Vorstellung völlig verdient.

Im letzten Vorrundenspiel wurde schließlich der FSV Werdohl mit 1:0 bezwungen und das Viertelfinalticket als Gruppenzweiter war gelöstJ

Nun kam die Zeit des Greve-Teams !!!

Im Viertelfinale wartete das Top-Team von RW Lüdenscheid, welches souverän als Gruppensieger die Finalrunde erreicht hatte. Direkt vom Anstoß weg „flogen“ unsere Jungadler über das Feld. Einsatzbereitschaft, Leidenschaft, Spielwitz und auch der enorme Siegeswille führten zu einem, nicht gerade zu erwartenden, klaren 3:0 Sieg mit welchem man sich für das Halbfinale qualifizierte.

Dort wartete erneut das Wilke-Team aus Hessen !

Vom Anstoß weg musste zunächst der erste Schock verkraftete werden, da die wieder top aufgelegten Kasseler direkt eine 100%ige Einschussmöglichkeit bekamen, welche durch eine „Wahnsinnsparade“ von Alpay zunichte gemacht wurde.

Das rüttelte alle Borussen wach und man knöpfte an die Viertelfinalleistung an. Folgerichtig der Führungstreffer für das Greve-Team. Damit aber nicht genug. Weiter ging es stets in Richtung Kasseler Tor und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Die Entscheidung schließlich fiel durch das 2:0 unserer Truppe, welche sich so in das FINALE spielte - zur Freude aller Borussen J

Die Geschichte vom Finale ist dann schnell erzählt - die U11 vom Hombrucher SV war an diesem Tage und mit dieser gezeigten Leistung einfach eine kleine Nummer zu groß. Der verdiente Turniersieg wurde mit dem 3:0 über unsere E2-Junioren erzielt und ging auch in dieser Höhe in Ordnung. Allerdings wollen wir an dieser Stelle nicht vergessen, dass unsere Jungs auch im Finale top eigestellt und motiviert waren. Letztlich wurde mit einer erneut tollen Leistung der 2. Platz des Wintercups erreicht J Das war schon klasse J J J

Dank an alle Eltern, Fans und Trainer, sowie dem gesamtem Team !

Nun gilt es den Schwung mit zum Jüberg-Cup zu nehmen, wo Teams wie der VFL Wolfsburg und die Lilien vom SV Darmstadt 98 auf das Greve-Team warten J

Greve - Kader:                  Alpay, Adriano, Romeo, Leonardo, Valerio, Fabio, Jona, Linus ©, Luca, Noah,                                  Arlind und Titus

Senioren - Aktuell Historie

Jugend - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.