FC Borussia Dröschede freut sich sehr darüber, einen personellen Zugewinn auf der sportlichen Führungsebene vermelden zu können.

Mit sofortiger Wirkung wird Muharrem Rada die sportliche Leitung für den Bereich der 1. Herren-Mannschaft übernehmen!

Der fußballbegeisterte "Mo" Rada ist in der heimischen Fußballszene kein Unbekannter. Der Inhaber des alteingesessenen Iserlohner Barbier- und Friseurbetriebs Maestro Figaro hat über Jahre ein breites Netzwerk zu heimischen Spielern, Trainern und sportlich Verantwortlichen aufgebaut. Als Partner der Flami-Sportmanagment Agentur betreut er zudem überregional Spieler ab der Regionalliga aufwärts.

Dicht an Mannschaft und Trainer andocken

Der Fußball-Liebhaber besticht mit seinem guten Auge für Talente und ausgeprägtem Fußball-Wissen. Mit dem neuen sportlichen Leiter hat Borussia Dröschede einen echten Fußballexperten hinzugewonnen.

Auch bei dem Zustandekommen einiger Dröscheder Zugänge der jüngeren Vergangenheit hat der Deutsch-Albaner bereits unterstützend mitgewirkt. Der 31-jährige wird mit sofortiger Wirkung dicht an unsere Mannschaft und Trainer andocken und als deren unmittelbarer Ansprechpartner fungieren.

Zu den Trainern Dragan Petkovic und Sean White besteht seit längerem ein herzliches Verhältnis. In enger Abstimmung mit diesen wird Mo die zukünftigen Planungen und personellen Weichenstellungen koordinieren, vorbereiten und umsetzen.

Manuel Jimenez bleibt Bindeglied

Der bisherige sportliche Leiter Manuel Jimenez sucht auf eigenen Wunsch etwas Distanz zum unmittelbaren operativen Bereich. Dennoch freut sich Borussia Dröschede sehr darüber, dass der Verein auch zukünftig nicht auf die Expertise und Qualitäten des Dröscheder Urgesteins verzichten muss.

Der 56-jährige agiert mit sofortiger Wirkung als Sportvorstand der Seniorenabteilung. In dieser Funktion soll er Stimme, Ohr und Gesicht des Vorstands für den sportlichen Bereich sein. Er bleibt Bindeglied und Ansprechpartner für die 1. und 2. Herrenmannschaft.

Senioren - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.