Nachdem in den vergangenen zwei, drei Wochen bereits "Eingewöhnungseinheiten" das Bild am Platz prägten, fangen in dieser Woche unsere Senioren/innen-Teams auch offiziell mit der Saisonvorbereitung an.

Für Sonntag, den 04. Juli hat unsere Senioren-Abteilung deshalb auch eine lebendige Saisoneröffnung geplant.

Unsere Frauen, Zweite und Erste werden an diesem Sonntag ihr erstes Vorbereitungsspiel im ESO-Stadion austragen.

Derweil haben sich unsere Alten Herren gegen ein eigenes Vorstellungs-Spiel entschieden. Unsere Oldies bevorzugen eine fachkundige Inspektion der neuen Teams und wollen dabei auch die ein oder andere "Bierprobe" vornehmen.

Das Testspiel-Programm in der Übersicht:

 

11:00h:   Borussia Dröschede II   -   Sportfreunde Sümmern

13:00h:   Borussia Dröschede Frauen -   SpVg Berghofen II

15:00h:   Borussia Dröschede I   -   TuS Ennepetal

 

Drumherum soll es echt und sympathisch zugehen. Typisches Dröscheder Vereinsleben ohne großes Schickimicki. Natürlich freuen wir uns auch schon auf unsere Gastmannschaften samt ihrem Anhang. Der Einlass erfolgt unkompliziert vor Ort per Luca-App oder Formular.

Viele Menschen, Mitglieder und Freunde unseres Vereins haben sich lange nicht gesehen und gesprochen. 

Deshalb soll dieser Sonntag auch zu einem Tag der Begegnungen und der Gespräche werden.

Selbstverständlich mit Bratwurst, Pommes und dem ein oder anderem kühlen Blonden. Am Sonntag gibt es auch etwas mehr Musik als gewohnt.

Und wir wollen natürlich auch unsere neuen Spielerinnen und Spieler in unserer Mitte begrüßen und besser kennenlernen. Auch dazu wird am Sonntag genug Zeit sein.

Wie beschrieben, die Verantwortlichen freuen sich sehr auf diese Rückkehr zur Normalität und einen regen Zuspruch.

 

 

 

 

Senioren - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.