Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss am Dienstagabend per Videokonferenz beschlossen.

Die Vereinbarung gilt für alle Amateur- und Jugendspiele sowie Freundschaftsspiele auf Verbands- und Kreisebene.

Wann die Saison fortgesetzt wird, hängt maßgeblich vom Infektionsgeschehen -und den damit verbundenen politischen Entscheidungen ab.

Denkbar ist eine verkürzte Winterpause und ein früherer Re-Start im Januar. Dabei will man den Vereinen eine mindestens zweiwöchige Vorbereitungszeit einräumen.

 

 

Senioren - Aktuell Historie

Jugend - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.