Wie heißt es so schön. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.

Noch weniger als drei Wochen, und das mit Spannung erwartete Lokalderby FC Borussia Dröschede 1911 vs. FC Iserlohn 46/49 steht auf dem Spielplan. Gespielt wird am Sonntag, den 08.11.2020 um 15:00h im Dröscheder ESO-Stadion.

Maximal 300 Anwesende erlaubt

Zahlreiche Gespräche mit dem Iserlohner Gesundheits- und Ordnungsamt, sowie Gesundheitsschutz und Umweltmedizin haben im Vorfeld stattgefunden. Ziel war es, durch ein ausführliches Hygiene-Konzept eine höhere Zuschauerzahl genehmigt zu bekommen. Trotz konstruktiver Gespräche war das leider nicht möglich!

Nach §9 Vla CoronaSchVO ist die aktuelle Grenze von maximal 300 Anwesenden für die Partie weiterhin gültig. Diese Entscheidung orientiert sich an der aktuellen Entwicklung und den regionalen und überregionalen Infektionszahlen.

Kartenvorverkauf am Dienstag und Donnerstag im Vereinsheim

Natürlich besteht eine enorme Nachfrage für dieses Derby.  Sicher wären unter normalen Bedingungen drei bis vier Mal soviel Karten verkauft worden.

Damit am Spieltag niemand vergeblich anreist und dann vor verschlossenen Stadiontüren steht, haben die Verantwortlichen vorsorglich beschlossen, die Eintrittskarten komplett im Vorverkauf abzusetzen.

Das hat unter anderem auch den Vorteil, dass die Hygieneregeln und Auflagen am Spieltag sicher umgesetzt werden können. Der Ticketverkauf und die Datenerfassung erfolgt nicht an den Eintrittskassen. Somit werden lange Schlangen und Menschenansammlungen an den Eingängen vermieden.

Natürlich herrscht Maskenpflicht und es gilt die aktuelle Abstands- und Hygieneregelung im Stadion und an den Verpflegungsstationen.

Unser Gäste vom FC Iserlohn haben ein Kontingent von 50 Karten für ihre Anhänger erhalten. Diese werden vom FCI auf ihren vereinseigenen Kanälen vor Ort anbieten.

Die weiteren Karten liegen ab Dienstag am Vereinsheim in Dröschede bereit. Der Vorverkauf findet Dienstags und Donnerstags von 17:00-20:00h statt.  Es dürfen maximal 4 Karten pro Person erworben werden. Damit soll eine faire Verteilung gewährleistet werden.

Die Datenerfassung findet unmittelbar bei Erwerb der Karten statt. Es gibt keine ermäßigten Karten. Der Preis beträgt einheitlich 6€ pro Karte.

Senioren - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.