Es war keine besonders gute Partie unserer Zweiten. Aber am Ende hat es mit dem 3-4 (1-2)  bei der Iserlohner Turnerschaft hauchzart gereicht.

Die eingespielten 10 Punkte nach vier Spielen bedeuten aktuell Rang 4. Am nächsten Sonntag ist mit SF Sümmern II der aktuelle Tabellendritte (12 P.) Gegner im Spitzenspiel. Gespielt wird um 15:00h im ESO-Stadion.

Nach schwacher Anfangsphase und frühem Rückstand (10.) kamen unsere Jungs erst nach rund 25 Minuten besser ins Spiel und belohnten sich dann auch verdientermaßen mit der Pausenführung durch zwei Treffer von Robin Wilke (38. und 42.).

Nach dem Wechsel ging es zunächst gut weiter. Santo Cala erzielte das 3-1 (51.) und Dominanz und Torchancen waren da.

Doch dann nahmen Nachlässigkeiten in den Zweikämpfen  und der Spieleröffnung zu. Den Anschlusstreffer der Gastgeber (58.) beantwortete Santo Cala (75.) zwar unmittelbar, aber auch die Gastgeber konterten ihrerseits schnell und es hieß 3-4 (81.)

Die Schlussphase überstanden die Schützlinge von Ramazan Yilmaz dann aber unbeschadet. Glücklich wurde anschließend der Sieg gefeiert.

 

Senioren - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.