Nach den ersten drei Testspielen gegen den VTS Iserlohn (1-1), TuS Ennepetal (1-3) und SG Hemer (2-4) konnten die Schützlinge von Dragan Petkovic am Wochenende etwas durchatmen. 

Wie erwartet, hatte die achtmonatige Pause deutliche Spuren hinterlassen. Nach den ersten zwei Vorbereitungswochen waren unsere Jungs am vergangenen Freitag physisch und psychisch gezeichnet. Die Spieler waren heilfroh, dass ihnen Dragan Petkovic vier freie Tage spendierte um das Akku wieder aufzuladen.

Heute geht es nun gleich mit einen interessanten Testspiel weiter. Zu Gast im Dröscheder ESO-Stadion ist um 19:30h der Westfalenligist Lüner SV.

Unsere Gäste sind vor rund einem Jahr in die Westfalenliga 1 umgruppiert worden. Die Mannschaft hat unter dem neuen Trainer Axel Schmeing ein deutlich verändertes Gesicht erhalten und zahlreiche Neuzugänge mit Oberliga-Erfahrung hinzubekommen.

Am Sonntag trifft unsere Mannschaft dann im nächsten Testspiel auf den Oberligisten Holzwickeder SC. Das Spiel findet um 15:00h in Dröschede statt.

Zwei leistungsstarke Gegner in dieser Woche, die unsere Mannschaft fordern werden. Trainer Dragan Petkovic rechnet nach dem freien Wochenende mit einem ersten Leistungsschub bei seinen Schützlingen. Als Gastspieler wird heute Besmir Rada mit dabei sein.

 

 

 

 

Senioren - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.