Guter Start ins neue Jahr 2020!

Borussia Dröschede hat nach überzeugender Leistung und ohne Punktverlust zum siebten Mal den Titel in Iserlohn gewonnen. In der Vorrunde gab es Siege gegen SF Oestrich (3 : 1), gegen Iserlohner TS (5 : 2) und gegen den Dauerrivalen FC Iserlohn (2 : 1).

Die Endrunde lief mit dem 6 : 1 gegen VTS Iserlohn ebenfalls gut an. Danach wurden ASSV Letmathe mit 5 : 0 und Sinopspor Iserlohn mit 2 : 1 bezwungen. Aufgrund des Doppel-KO-Systems kam es im Endspiel nochmals zum Duell mit Sinopspor, das diesmal deutlich mit 8 : 3 für Dröschede endete.

Herzliche Glückwünsche!

Am kommenden Wochenende spielen die beiden Dröscheder Frauen-Teams in der Sporthalle Hemberg um den Kreimeistertitel. Bor. I startet am 11. 1. um 11.30 Uhr und Bor. II am 11. 1. um 16.00 Uhr. Wir wünschen auch Ihnen viele Erfolg!

Senioren - Aktuell Historie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.