Wie bereits kurz berichtet wird das Greve-Team angelehnt an die Aktion der Eisbären Berlin „Pink in the rink“ ihre Saison punktuell in pinken Trikots absolvieren.

Immer wenn dies der Fall sein wird, wollen unsere Jungadler rund um das Spiel und der entsprechenden Sportanlage Spenden einsammeln. Sämtliche Spenden werden der Iserlohner Initiative - LebensWert-Iserlohn - zugutekommen. Peter Kostrzewa erinnerte sich an einen durchgeführten Spendenlauf, bei dem das Greve-Team teilgenommen hatte und für den guten Zweck im Leichtathletikstadion Hemberg gelaufen war. So kam auch der Kontakt zu Timon Tesc zustande. Mit ihm wird sich unser E1-Gremium auch zeitnah zusammensetzen, um sämtliche Einzelheiten zu besprechen.

Natürlich wird das Greve-Team sich nicht allein mit dieser Aktion beschäftigen J Fußball steht in dieser Saison im absoluten Vordergrund. Zurückliegend konnten unsere Jungadler bereits einige Male auf sich aufmerksam machen und dies mit reichlichen Erfolgen. Dies soll auch weiter der Fall sein. Dafür arbeitet das Greve-Team akribisch, um eben weiter erfolgreich sein zu können. Der Kader wurde nicht nur komplett zusammengehalten, sondern konnte noch gezielt verstärkt werden. Mit Milian von den SF Sümmern, Israfil und Ismail vom FC Iserlohn wurde der Kader auf 15 Spieler aufgestockt. Schließlich gilt es nicht nur eine große Rolle in der E1-Saison zu spielen, sondern sich auch auf die darauffolgende D-Junioren Zeit vorzubereiten smile

Der gesamte E1-Tross freut sich schon riesig auf die ersten Testspiele, um endlich den gewünschten Wettkampf wieder genießen zu können. Mit dem Wuppertaler SV, Bochum - Linden und dem Cronenberger SC konnten interessante und namhafte Testspielgegner gefunden werden.

Wir wünschen den Kids und dem gesamten Team den bestmöglichen Erfolg und viel Spaß smile

Wir suchen Dich!

Der 01. Juli ist verstrichen und fast alle Teams sind gut gefüllt und haben ihre Mannschaft gemeldet.

Wie jedes Jahr gibt es aber auch Spielerinnen und Spieler, die sich noch nicht entschieden haben oder aber auch nicht wohl fühlen mit der Teamzusammensetzung. Vielleicht ist das Team nicht so, wie man gehofft hat. Vielleicht ist die Mannschaft überfüllt. Eventuell gibt es einfach ein ungutes Gefühl.

Wir bieten in den jungen Jahrgängen unserer Jugend-Leistungs-Teams noch ein paar Plätze an. Charaktervolle und kameradschaftliche Teamplayer sind jederzeit zum Probetraining willkommen. 

Es erwartet euch ein Traditionsverein mit modernen Strukturen, einer familiären Atmosphäre und vor allem einer gesunden Mischung aus Spaß und Leistung. 

Der Dröscheder Weg ist für jeden einen Versuch wert!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.