Unsere Jungadler befinden sich aktuell in einem Mammutprogramm J Während der Trainingsbetrieb wie gewohnt weiter stattfindet, stehen „nebenbei“  noch 5 Spiele an !

Die sogenannte „englische Woche“ bekommen unsere Kids somit voll mit und freuen sich auf die anstehenden Aufgaben.

Angefangen hatte alles mit dem MS-Spiel gegen unsere Freunde vom ITS welches eindrucksvoll gewonnen wurde. Am Sonntag (05.05.19) reisten unsere Jungadler nach Hagen in das Ischeland-Stadion, um sich auf dem Naturrasen gegen die E3 vom SSV Hagen zu messen. Diese Partie war ein sehr guter Test, welcher zwar mit 3:10 verloren ging, allerdings konnte das Trainerteam um Mira Greve wieder feststellen, dass wir fußballerisch auf dem richtigen Weg sind.

Am 06.05.19 stand das FS - Spiel beim TSC Eintracht Dortmund an. Eine Top-Adresse im Jugendfußball. Wir reisten mit Vorfreude an. Nach Absprache unter den Verantwortlichen einigte man sich schließlich auf eine Spielzeit von 3 x 20 Minuten.

Bereits im ersten Drittel entwickelte sich eine klasse Partie, wo keine der beiden Teams ihre Qualitäten vermissen ließen. Nach dem Führungstreffer unserer Jungadler drängte man weiter auf das Tor der Dortmunder und war kurz vor der Pause abermals erfolgreich. Eine nicht unverdiente Pausenführung! Nach Wiederanpfiff zappelte es direkt in unserem Netz. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Teams fußballerisch überzeugten und auf weitere Treffer drängten. Unsere Jungborussen waren es, die letztlich den alten Abstand wieder herstellten. Nachdem unsere Kids auf 4:1 erhöhen konnten, war es dann leider wieder eine krasse Unaufmerksamkeit, die den Anschlusstreffer zur Folge hatte. So ging es in die letzte Pause.

Nach Wiederanpfiff bedeutete erneut eine Unaufmerksamkeit den 4:3 Anschluss. Nun drängten die Dortmunder auf unser Tor und konnten letztlich nicht nur ausgleichen, sondern auch mit 6:4 davonziehen. Die Strapazen der zurückliegenden Tage war unseren Kids nun mehr als deutlich anzumerken, allerdings versuchte man noch sämtliche Körner herauszuholen, um eine höhere Niederlage zu vermeiden. Der verdiente Lohn war dann das schönste Tor des Tages. Eine hohe Flanke über die rechte Seite wurde mit einem lehrbuchreifen Kopfball abgeschlossen, welcher unhaltbar in das linke obere Eck einschlug.

Das Aufbäumen war dann das letzte „Lebenszeichen“ der aufopferungsvollen kämpfenden Jungadler. Dass die Partie am Ende mit 9:5 verloren ging war halb so schlimm. Festzuhalten blieb, dass unsere Borussen den Eintrachtlern alles abverlangt und im „Schatten des Westfalenstadions“ eindrucksvoll auf sich aufmerksam gemacht hatten !!!

„Einfach fantastisch“

Nun steht eine regenerative Trainingswoche auf dem Programm, bevor es am Samstag zur SpVg Nachrodt geht und am Montag drauf dann das Derby gegen den FC Iserlohn ansteht ! Wir wünschen dem Team und Trainerteam den bestmöglichen Erfolg und viel Spaß smile

Termine Sichtungstraining 2019/2020

Borussia Dröschede lädt zum Sichtungstraining für die Saison 2019/2020 ein. An folgenden Terminen findet das Sichtungstraining der einzelnen Altersklassen für die kommende Saison 2019/2020 im ESO-Stadion Auf der Emst statt (Dauer jeweils 90 Minuten):

Wichtig! Um am Sichtungstraining teilnehmen zu können ist unbedingt eine Trainingsbescheinigung des aktuellen Vereins mitzubringen.

D-Junioren

Jahrgänge 2007 und 2008

(Ansprechpartner Alexandros Gkanatsios: Tel. 0172/4606502)

  • Dienstag, 21.05.2019 17:30 Uhr
  • Donnerstag, 23.05.2019 17:30 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2019 17:30 Uhr
  • Donnerstag, 30.05.2019 11:00 Uhr
  • Dienstag, 04.06.2019 17:30 Uhr
  • Donnerstag, 06.06.2019 17:30 Uhr
  • Dienstag, 11.06.2019 17:30 Uhr
  • Donnerstag, 13.06.2019 17:30 Uhr.

C-Junioren

Jahrgänge 2005 und 2006

(Ansprechpartner Ahmet Kitay: Tel. 0176/62405772)

  • Montag , 13.05.2019 18:00 Uhr
  • Montag, 20.05.2019 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.05.2019 17:00 Uhr
  • Montag, 27.05.2019 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.05.2019 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.05.2019 14:00 Uhr
  • Montag, 03.06.2019 18:00 Uhr
  • Montag , 10.06.2019 14:00 Uhr
  • Dienstag, 11.06.2019 14:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.06.2019 14:00 Uhr

B-Junioren

Jahrgänge 2003 und 2004

(Ansprechpartner Ahmed Moala: Tel. 0177/3504275 sowie Marco Falcone: Tel. 0176/78934523)

  • Mittwoch, 15.05.2019 18:30 Uhr
  • Donnerstag, 30.05.2019 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.06.2019 18:30 Uhr
  • Montag, 10.06.2019 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.06.2019 18:30 Uhr
  • Freitag, 14.06.2019 18:00 Uhr
  • Montag, 17.06.2019 18:00 Uhr

A-Junioren

Jahrgänge 2001 und 2002

(Ansprechpartner Radek Wolf: Tel. 0151/70545368)

  • Interessierte Spieler melden sich bitte bei Radek Wolf.

Borussia social media

     

Wer ist online?!

Heute 69

Woche 540

Monat 2035

Insgesamt 153665

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Borussen - Bilder

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok