Dieses Spiel war unsere Chance an den Spitzenreiter heranzurücken.

Leider haben wir diese nicht genutzt! Möglicherweise war der Druck für unsere Spieler zu hoch, das Spiel unbedingt gewinnen zu müssen. Gegen einen derart ersatzgeschwächten Gegner darf man nicht so energielos auftreten! Die ersten  20 Min. waren noch in Ordnung. Torchancen durch Xemoliaris und Muzak in der 15. bzw. 18 Min. waren ein Zeichen hierfür.  

Wir konnten zwar noch einen guten Angriff in der 38 Min. starten, als Wenderoth seinen Mitspieler Rudi freispielen konnte und dieser endlich mal einen Torschuss unhaltbar zum 1:0 unterbrachte. Danach verflachte das Spiel zusehends. Hemer wurde nur durch Standards gefährlich. Und so war es auch in der 42 Min., als ein Freistoß aus 17 Metern im Torwarteck einschlug. So ging es mit einem 1:1 in die Pause. In der 2. Halbzeit hatten wir eine noch offensivere Ausrichtung, aber auch diese hat keine Wirkung gezeigt. In der 62. Min. hatte Heesmann die Führung auf dem Fuß, als er von Kempny am 16-er freigespielt wurde. Leider verfehlte auch er das Tor.  

Schlussendlich kam das, was kommen musste: Ein Freistoß aus dem Halbfeld wurde über ca. 40 Meter  in den 16-er gechippt, keiner ging richtig zum Ball und der Hemeraner brauchte den Ball nur noch zum 1:2 Siegtreffer über die Linie zu drücken. 

Fazit: Das Glück ist mit dem Tüchtigen. Und Hemer war in diesem Spiel wohl tüchtiger als wir! 

Sean White

Trainer U19

2. FLVW-Vereinsforum

„Bereicherndes Wochenende“ für 200 Teilnehmer beim 2. FLVW-Vereinsforum

Nach zahlreichen Gesprächen, Workshop-Phasen und Input vom Verband feierte das zweite Vereinsforum des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) am Samstagnachmittag seinen Abschluss. Die Resonanz bei den rund 200 Gästen fällt mehr als positiv aus. Eine Wiederholung des westfälischen Klassentreffens ist bereits in Planung.

 

Skat und Pokern Ostern

Borussia social media

     

Wer ist online?!

Heute 33

Woche 104

Monat 1758

Insgesamt 151116

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Borussen - Bilder

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok