SV Oesbern - Bor. Dröschede 2 : 1 (0 : 0)

Es war wieder wie so oft in den letzten Jahren in Oesbern. Die Gastgeberinnen setzen ihre Stärken ein: Unbändigen Willen, Kampf und Atanasia Skoupra. Und das reicht, um das Dröscheder Team zu bezwingen. Trotz Führung und spielerischer Vorteile blieben die Punkte in Oesbern. Die Dröscheder Führung erzielte Fabienne Buschinski nach 55. Minuten. Oesbern drehte dann in der 6.1 und 69. Minute das Spiel und ließ sich nicht mehr bezwingen.

Erfolgreicher liefen die Spiel der Reserve-Teams. Die 2. Herren-Mannschaft schlug den FC Ihmert/Bredenbruch mit 7 : 0. Torschützen: Mert Muzak (2), Murat Oeztürk (2), Nico Kirch, und 2 Eigentore.

Die 2. Frauen-Mannschaft siegte mit 2 : 1 gegen RW Ostentrop. Beide Tore durch Sarah Born.

Die 1. Herren war spielfrei.

Abstimmen für neuen Vereinsbus !!!

 

Jetzt gilt es !!!

Steh zu Deiner Borussia und stimme für uns!

Aktiviere Familie, Freunde, Bekannte, Mitschüler und Verwandte, für uns zu stimmen. Wir benötigen einen neuen Vereinsbus und Du kannst dazu beitragen.

Einfach ab 16.08. dem Link hinter dem Foto folgen und für Deine Borussia voten. 8 neue Vereinsbusse werden hier an die registrierten  Vereine vergeben. Die Anzahl der Stimmen entscheidet.

Unbedingt nach Stimmabgabe die Emailadresse bestätigen !!! Bitte auch im Spamordner nachsehen !!!

Sonst zählt Eure Stimme nicht !!!

 

https://www.sparkasse-iserlohn.de/busaktion

Schicke diesen Link an alle, die Du kennst mit der Bitte, für Borussia Dröschede abzustimmen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok