BSV Menden - Bor. Dröschede 1 : 5 (1 : 0)

Die Sonne schien vom strahlend blauen Himmel und mit ihr strahlten alle, die es mit Bor. Dröschede halten, um die Wette. Man traute seinen Augen kaum. Was für ein Feuerwerk hatte das Team da in der zweiten Hälfte abgebrannt. Auch in dieser Höhe verdient wanderten die 3 Punkte mit nach Dröschede. Den Mendener Zuschauern, die vor dem Spiel noch sehr zuversichtlich über die Höhe des eigenen Sieges diskutiert hatten, verschlug es die Sprache.

In der 2. Halbzeit boten die Borussen ihre beste Saisonleistung. 5 Tore wollen in 45 Minuten erstmal erzielt werden. Schon die erste Hälfte bot ein munteres Spiel von beiden Seiten mit verteilten Torchancen. Einziger Unterschied: Menden nutzte eine seiner Chancen zum 1 : 0 durch den ehemaligen Dröscheder Sahin Yilderim. Die Chancen für Bor. Dröschede wurden dagegen vergeben.

Nach der Pause gab es noch eine Schrecksekunde zu überstehen, als TW Marcello Sinesi einen aus spitzem Winkel geschossenen Ball an den Pfosten lenkte. Danach war es aber mit der Mendener Herrlichkeit vorbei. Dröschede wurde von Minute zu Minute stärker und erzielte teils herrliche Treffer. Der verdiente Ausgleich fiel in der 55. Minute. Eine scharf nach innen gebrachte Flanke donnerte Bald ins eigene Netz - ansonsten hätte der hinter ihm stehende Amin Ahakam das Tor erzielt. Danach ging es Schlag auf Schlag: 2 : 1 durch Ayoub Alaiz mit schöner Direktabnahme (61.), 3 : 1 durch Patrick Eick aus dem Gewühl (64.), 4 : 1 durch Haris Dzafic (79.) und der Schlußpunkt durch Denis Rödel in der 90. Minute per Foulelfmeter.

Jetzt gilt es diese Leistung im nächsten Heimspiel am 31. 3. 2019 um 15.30 Uhr gegen den VfL Bad Berleburg zu bestätigen.

2. FLVW-Vereinsforum

„Bereicherndes Wochenende“ für 200 Teilnehmer beim 2. FLVW-Vereinsforum

Nach zahlreichen Gesprächen, Workshop-Phasen und Input vom Verband feierte das zweite Vereinsforum des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) am Samstagnachmittag seinen Abschluss. Die Resonanz bei den rund 200 Gästen fällt mehr als positiv aus. Eine Wiederholung des westfälischen Klassentreffens ist bereits in Planung.

 

Skat und Pokern Ostern

Borussia social media

     

Wer ist online?!

Heute 33

Woche 104

Monat 1758

Insgesamt 151116

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Borussen - Bilder

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok