Unsere Erste konnte heute, in ihrem 2. Saisonspiel, endlich den ersten Dreier einfahren.

Nach einem erneuten Rückstand nach 16 Minuten gelang Alaiz in der 26. Minute der verdiente Ausgleich. Danach hatten unsere Jungs die stärkste Phase im Spiel und konnten sich weitere Chancen erarbeiten, aber durch Unkonzentriertheiten im Passspiel ließ unsere Elf immer wieder die Hagener ins Spiel kommen und hatten sogar Glück, dass der SSV etwas fahrlässig mit seinen Chancen umging.

Nach einigen Korrekturen in der Halbzeit startete die 2. Hälfte deutlich strukturierter und unsere Jungs kombinierten flüssiger, vor dem gegnerischen 16er wurde aber oft nicht der richtige Pass gewählt, sodass hochkarätige Chancen ausblieben, bzw. im letzten gegnerischen Drittel „verpufften“. Die nun müden Hagener konnten jedoch nicht viel Kapital aus den dann gewonnen Bällen schlagen.

Letztendlich gelang unserem Kapitän und zentralen Innenverteidiger Max Steinau der erlösende Siegtreffer in der 82. Minute, nachdem nach einer Ecke der vermeintlich geklärte Ball zurückerkämpft wurde und den Weg zu unserem Mannschaftsführer fand.

Eine tolle Moral auch im 2. Spiel!!! Weiter so.

Borussia social media

     

Wer ist online?!

Heute 31

Woche 31

Monat 1217

Insgesamt 142497

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Borussen - Bilder

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok