Am Sonntag steht für unsere Erste die letzte Partie der Saison auf dem Spielplan. Um 15:00h ist dann Vizemeister und Aufsteiger FC Lennestadt zu Gast im ESO-Stadion.

Die Gäste haben bisher überragende 66 Punkte erspielt und schon 90 Tore geschossen. Das Lennestädter Sturmduo Florian Friedrichs (35 Treffer) und Christian Schmidt (22 Treffer) haben dabei einen Treffer mehr erzielt, als unser Team im Gesamten (56 Tore). Aber auch die Flügelzange mit Samuel Eickelmann (8 T.) und Venhar Bivolaku (4 T.)  und Spielmacher Moritz Thöne (3 T.)  tragen dazu bei, dass dieses Team so eine gewaltige Offensiv-Power aufs Feld bringen kann.

Aber bange machen gilt nicht für unsere Trainer Dragan Petkovic und Andreas Friedberg. Sie sind überzeugt davon, dass ihre Schützlinge noch eine frische, freche und mutige Partie abliefern können. Mit den letzten Leistungen in den Partien gegen Meinerzhagen, Menden und Erndtebrück war das Duo sehr zufrieden. Daran soll die Mannschaft anschließen und zum Abschluss zumindest einen Teilerfolg erzielen.

Nach dem Spiel hat der Vorstand noch ein gemütliches Beisammensein mit den Mannschaften, Anhängern, Freunden, Mitgliedern und Familien geplant. Bei Bratwurst und Bier sollen dann u.a. auch die Verabschiedungen der scheidenden Spieler erfolgen. Deshalb wäre es schön, wenn nach dem Spiel noch Zeit mit gebracht wird, um einen schönen Saisonabschluss zu feiern.

Borussia social media

     

Wer ist online?!

Heute 7

Woche 288

Monat 1053

Insgesamt 140202

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Borussen - Bilder

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok